Inspirations-Box

Wir wünschen viel Spass bei Kreieren und vorallem auch Genuss!


Hirse-Müesli mit Beeren

Hirse-Müesli.jpg

Goldhirse gekocht in Wasser, gewürzt mit Zimt, Kardamom. 1.5 EL Chia eingeweicht in Wasser. 1/2 Apfel geraffelt. Einige Beeren.  Etwas Nüsse gehackt. Kokosflocken. Ingwerstückchen. Nach Belieben wenig Mandelmilch. Auf Wunsch wenig Dattelsirup. 

Salat mit bunter Blütenpracht

Salat-Brunnenkresse.jpeg

Salat garniert mit Kapuzinerkresse-Blüten, Borretsch-Blüten, Ringelblumen-Blüten, roten Ananassalbeiblüten und dunkelvioletten Wiesensalbei-Blüten. 

Gemüse-Wraps

Reisblatt-Rollen.JPG

Reibslätter füllen

Reisblätter (wenn erhältlich Vollkorn) gefüllt mit Gemüse, Salaten, Kräutern oder Sprossen nach Wahl. Verfeinert mit Avocado oder Pflanzen-Dip. 

Linsen-Ruccola-Salat

Linsen-Salat.jpg

Ruccola-Salat mit Chicorée, gekochten Linsen, Tomaten, Karotten, Sonnenblumenkernen und Schnittlauch

Veggie-Bruscetta

Bruscetta ohne Brot.jpg

Roter und weisser Chicoree Salat gefüllt à la Bruscetta (Cherrytomaten, frischer Basilikum, Zwiebeln, Olivenöl, Salz + Pfeffer).

Mango-Chia-Pudding

Chia-Pudding Simi.jpg

Chiapudding mit Dinkelmilch, Kokosflocken, Leinsamen und pürierten Mangos.

Dekoriert mit Granatapfel und Nüssen.

Green-Smoothie-Bowl

IMG_5656.jpg

Green-Smoothie-Bowl nach Belieben.
Garniert mit Toppings nach Wunsch und Saison.
Foto: Heidelbeeren, Kokosflocken, schwarzer Sesam, Ingwer-Stückchen, weisser Sesam.

Spinat-Shitake-Salat

Spinat-Shitake-Salat.jpeg

Spinat-Salat mit Shitake-Pilzen (in Kokosöl gedünstet mit Frühlingszwiebeln, Kurkuma, schwarzem Pfeffer, Salz). Dazu rohe Fenchelstreifen, Heidelbeeren, Kichererbsen. An Limetten-Olivenöl-Mandelmus-Honig-Dressing.

Federkohl-Shitake-Salat

Federkohl-Shitake-Salat.jpeg

Federkohl-Randen-Shitake Salat mit Avocado-Schnitzen und wenig Buchweizen:

  • Shitake mit Frühlingszwiebeln, frischem Kurkuma, Salz, schwarzem Pfeffer, Kokosöl kurz gedünstet.
  • Federkohl ebenfalls mit Kokosöl, Salz und Pfeffer ganz kurz und sanft gedünstet.
  • Randen roh geraffelt oder im Food Prozessor zerkleinert.
  • Buchweizen-Reste vom Vorabend dazu hinzugefügt.

Essbare Wildpflanzen

Essbare Wildpflanzen

Essbare Wildpflanzen sind wahre Vitalstoffbomben. Sie enthalten einen deutlich höheren Anteil an Vitaminen, Mineralstoffen, Eiweissen, Omega-3-Fettsäuren und antioxidativen Stoffen als Kulturgemüse/Salate aus dem Supermarkt. 

Mittlerweile gibt es gute Nachschlagwerke auf dem Markt, die jedem den Einstieg in die Wildpflanzen-Vitalstoff-Küche leicht machen! 

Ein paar Fotos von Salaten und einer Smoothie-Vorbereitung als Inspiration.